Umweltpädagogik

Insektenhotel bei Kurt Ungermann

Unser Ziel ist es das Bewusstsein, insbesondere auch von Kindern (durch spielerisches Lernen), zu schärfen.
Hierzu möchten wir Anleitung geben, wie man selbst Vogelkästen, Futter- und Insektenhotels für die Natur basteln kann.

Da geht die Post ab...

(Ggf. mit rechter Maustaste auf Bild klicken und Video starten)

Nach dem Motto: Die gehörnte Mauerbiene lässt sich durch das Virus nicht beirren und legt ihre Eier in dieses einfache Insektenhotel.

Wichtig ist, dass die Bohrlöcher sauber gebohrt und zw. 6 und 8 mm im Durchmesser und mindestens 10 cm tief sind.

Eine Freude die Bienen, die übrigens nicht stechen können, bei der Arbeit zu beobachten!

Kontakt | Impressum | Geschäftsführender Vorstand | Datenschutzerklärung