20160- 11 - Aktionstag

Am Samstag, den 12. November heißt es wieder anpacken mit den Naturfreunden Ober-Mockstadt.
Gleich mehrere Aktionen sollen an diesem Tag stattfinden.
Treffpunkt ist zunächst am alten Rathaus in der Untergasse um 10 Uhr.

Wie in jedem Jahr soll in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Schutzgemeinschaft deutscher Wald das Laub der großen Kastanien an der Hauptstraße gesammelt werden.
Hierbei geht es um die Eindämmung der Kastanienminiermotte, die im Laub überwintert.
Weiterhin wird Futter aus Rinderfett, Nüssen und Samen hergestellt, um die heimische Vogelwelt im Winter zu unterstützen.
Das Fettfutter wird dann in Häuschen, Ringe und Futterglocken gefüllt.
Bringen Sie bitte Ihre wieder befüllbaren Häuschen zu Familie Fellinger in die Rathausstraße 2.
Auch eine Pflanzaktion darf in der Herbstzeit nicht fehlen und so legen wir einen Heckenabschnitt mit ökologisch wertvollen Sträuchern auf einer vereinseigenen Fläche in Ober-Mockstadt an. Dieser Heckenstreifen dient der Einfassung einer zukünftigen Streuobstwiese.

Die Naturfreunde freuen sich auf viele kleine und große helfende Hände.

Turmfalken-Rettung

Der verletzte Turmfalke konnte am 15.10.2020 in Ober-Mockstadt wieder ausgewildert werden!
Details siehe unter AKTUELL.

Kontakt | Impressum | Geschäftsführender Vorstand | Datenschutzerklärung